Route 66

Willkommen in New Mexico. Welcome to New Mexico.

Es ist 1800h vor Ort. Wir haben wieder schnelles Netz und Zeit, also bloggen wir wieder was. Heute sind wir sehr entspannt von unserem Motel Super 8 in Amarillo in Texas nach Tucumcari in New Mexico gefahren. Vorher noch kurz Frühstück. Nur 3 Stunden Fahrt und somit haben wir den ganzen Nachmittag Zeit für uns und unsere gesammelten Eindrücke.

It’s 6 pm right away. We have a fast internet again and time, so blogging what. Today, we are very relaxed of from our Motel Super 8 in Amarillo in Texas to Tucumcari in New Mexico. After having a short breakfast. Only 3 hours drive, and therefore we have the time for us gathering our impressions this afternoon.

Je mehr wir nach Westen kommen, um so wüsten-ähnlicher wird die Landschaft. Wir kommen uns vor, wie in dem Italowestern von Sergio Leone „Für ein paar Dollar mehr (Per qualche dollaro in più)“. In Adrian hatten wir „Bergfest“ unserer Route 66 Tour.

The more we come to the west, the landscape becomes desert-like. We feel, as being in the Italowestern by Sergio Leone For A Few Dollars More (Per qualche dollaro in più)“. We had the midpoint of our Route 66 Tour in the city Adrian.

Carlotta hatte gestern online ein unglaublich tolles Motel – Blue Swallow Motel – aus den 50ern gefunden und wir haben es vorab gebucht. Nicht nur cool, sondern auch voll in unserem Budget. Jep! Tucumcari hat ca. 5.000 Einwohner und ca. 20 Motels an seiner einen Hauptstraße. Hier wurde auch die Anfangszene von dem Italowestern gedreht, der Rest nur noch im südspanischen Almeria. Wir erholen uns ein wenig und fahren morgen dann weiter in Richtung Santa Fe.

Yesterday Carlotta found online an incredibly great motel – Blue Swallow Motel – from the 50s and we booked it in advance. Not only cool, but also fully in our budget. Yes! Tucumcari has about 5.000 inhabitants and about 20 motels on its main road. By the way the beginning of the Italowestern was recorded right here, the rest of the movie in south spanish Almeria. We are resting a little, and then tomorrow go further toward Santa Fe.

Seit New Mexico sind wir nochmal eine Stunde zurück und somit nun minus 8 Stunden. Sehr warm mit gut 36 Grad. Könnte regnen heute Abend. Es ist und bleibt unbeschreiblich…die Natur und Landschaft haut einen wirklich um und macht einen sprachlos. Wir sind überwältigt, immer wieder.

Since New Mexico we are backwards for one more hour, therefore minus 8 hours. Hot with 96 degrees. It looks like it’s going to rain this evening. It is and remains indescribable … the nature and landscape makes a skin and we are really speechless. We are overwhelmed, again and again.

DSC01452 DSC01453 DSC01454 DSC01455 DSC01459 DSC01463 DSC01466 DSC01468 DSC01475 DSC01478 DSC01481 DSC01483 DSC01486 DSC01488 DSC01491 DSC01495 DSC01497 DSC01500 GlenrioDSC01501 DSC01503 DSC01504 DSC01512 DSC01513 DSC01515 DSC01516 DSC01517 DSC01518 DSC01520 DSC01525 DSC01526 DSC01527 DSC01528 DSC01531 DSC01532 DSC01533

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s