Chiang Mai

Cool Chiang Mai and goodbye Thailand!

Als nächstes erwartete uns Chiang Mai im Norden Thailands vom 25.01.-07.02.2016. Eine knappe Stunde Flug und fast 25 Grad weniger als in Bangkok – echt nur 10 Grad vor Ort gewesen! Wir mussten uns warm lachen, denn es war wirklich „ar…..kalt“ für uns. Doppelschichten an und Jacke… Regen kam dann auch noch dazu… 3 Tage später war der Sommer zurück!

Next Chiang Mai in northern Thailand was waiting for us from 01/25-02/07/2016. About an hour flight and almost 25 degrees less than in Bangkok – really it was only 10 degrees on site! We had to laugh for getting warmer, because it was really damn cold for us. Bilayers and a jacket… and it started to rain additionally… 3 days later the summer was back again!

Nichtsdestotrotz – Chiang Mai gefiel uns von Anfang an sehr gut. Unser erstes Art Mai Hotel lag im Nimman-Viertel. Was für Berlin Mitte ist, für Hamburg das Schanzenviertel, für New York Meatpackers District und für München Schwabingen oder das Glockenbachviertel, das ist für Chiang Mai das Nimman-Viertel. Super viele jüngere Leute und middle-agers. Alles irgendwie stylisch, jeder irgendwie mit seinem eignen Stil – und wenn auch sehr übersichtlich und nicht groß, so hatte es doch eben auch einiges sehr großstädtisches! Sehr lässig.

Nevertheless – we liked Chiang Mai from the beginning very much. Our first Art Mai Hotel was in the Nimman district. Berlin has Mitte, Hamburg the Schanzenviertel, New York the Meat Packers District and Munich has Schwabingen or the Glockenbachviertel. For Chiang Mai the trendy one is the Nimman district. A lot of young people and middle-agers. Everything somehow stylish, everybody somehow has his own style – and albeit it is very clear and not large, it‘s seems to tick away like a very big city! Very casual.

Chiang Mai ist doch auch ganz anders als die Mitte oder der Süden Thailands. Man merkt, dass eine große Universität vor Ort ist. Die Leute, die man auf den Straßen sieht, sind doch erheblich kultivierter. Viele internationale „Digitale Nomaden“, die hier arbeiten. Es hat einfach ein internationales Großstadtflair. Und natürlich sind zwischen drin immer wieder die üblichen Verdächtigen… die man in Thailand immer trifft – aber in Chiang Mai sind sie die Ausnahme.

But Chiang Mai is also quite different from the center or the south of Thailand. You realize, that a great local university is in place. The people that you see on the streets are considerably more sophisticated. Many international „digital nomads“ who work here. It simply has an international metropolitan flair. And of course, in between there the usual suspects will be found… you always encounter them in Thailand – but in Chiang Mai they are the exception.

Mein Cousin, Anthony – Teil Familie aus Australien; hatten grade noch die Location von meinem Groß-Onkel aus früheren Tagen in Bangkok gesucht und gefunden – ist ein Digitaler Nomade. Er lebt in Chiang Mai schon seit ein paar Monaten und arbeitet hier an seinem Projekt und entwickelt eine App (ein Spiel, um leichter Sprachen zu lernen). Launch Mitte 2016! Sein Apartment war gleich bei uns um die Ecke. Es war alles zufällig! Natürlich mussten wir uns treffen und uns austauschen bei ein paar Chang. Als ich ihn fragte, wieso er hier ist, sagte er nur, dass ihn unsere Reise inspiriert hätte und auf den Gedanken gebracht: Warum nicht, von dort arbeiten, wo man grade sein will – reisen mit arbeiten verbinden! Bei ihm klappt dieses Modell, denn er kann von überall sein Spiel entwickeln und programmieren! Und wo es nach dem Launch des Spiels hin geht, will er noch gar nicht wissen… es wird weiter gehen. Wir hatten einen großartigen Abend. Ein tolles Wiedersehen. Cheers!

My cousin, Anthony – family part from Australia; we just had searched for and found the location of my granduncle from the earlier days in Bangkok – is a „Digital Nomad“. He lives in Chiang Mai for a couple months and is working on his project and developes an app (a game to learn languages in an easier way). Launch mid-2016! His apartment was just around the corner from our hotel. It all happened randomly! Of course, we had to meet and exchange ideas with a few Chang. When I asked him, why he is here, he only said that he was inspired by our trip and he thought: why not working from the place you want to be – connect travelling with working! And this idea works for him! He can develop and program his game from everywhere. And where to go after the launch of his game? He does not want to know it now…it will go on. We had a great evening. A great reunion. Cheers!

Nach einer Woche mussten wir nochmal das Hotel wechseln. Wir sind dann in die Altstadt gezogen ins Dusit Princess Hotel direkt am Night Bazaar. Ein totaler Gegensatz zum Nimman-Viertel. Die Altstadt ist unglaublich pulsierend: tagsüber und abends! Soviele Wats, kleine Geschäfte, Restaurants, Bars: ständig wird gegessen, verkauft, geraucht, gemacht und getan. Unglaublich viel los… mit unglaublich vielen Chinesen… so viele Chinesen!

After a week we had to change the hotel again. We moved into the old town in the Dusit Princess Hotel directly at the Night Bazaar. The total contrast to the Nimman disitrict. The old town is incredibly vibrant at daytime and in the evening! So many Wats, small shops, restaurants, bars: always it has been eaten, sold, smoked, was done and done. Incredibly busy… with an incredible number of Chinese… so many Chinese people!

Einen Abend sind wir zum Thaiboxen: hatten 2 VIP-Karten 😉 für nur 1.200 THB, ca. 30€! VIP hieß, wir hatten einen Tisch mit Tischdecke und waren direkt unterhalb der blauen Ecke – Gewinnerecke! Mitten drin, statt nur dabei. Inklusive Spritzwasser und Eiswürfel auf unserem Tisch in den Pausen… Ging ziemlich zur Sache… Alles erlaubt… 5 Kämpfe gesehen… 2 davon waren Bombe und gingen mit K.O. aus…

One evening we went to the Thai Boxing: we had 2 VIP tickets 😉 for only 1.200 THB, about 30€! VIP means we had tablecloth and were directly in front of the blue corner – corner of the champ! Right in the middle, instead of being only there. Inclusive splash and ice cubes on our table during the breaks… Went quite to the point… Everything allowed… Seen 5 fights… 2 of them were stunning… and went out with KO…

Und wir sind natürlich auch ins Umland gefahren. Mit dem Roller raus in den Vorort, wo es Handcraft gab. Vieles aus Holz und die bekannten asiatischen Schirme… in allen Größen. Und wir wollten unbedingt zu den Bergvölkern und Longnecks: also haben wir uns eine Tour gebucht und sind hin nach Baan Thong Luang. Und es fühlte sich an, als ob wir irgendwie sehr besondere Begegnungen im Dorf mit den Einheimischen hatten. Zum Glück war es überhaupt nicht voll vor Ort. Es war großartig.

And we also were driven to the countryside. With a scooter out into the suburbs where all the handcraft could be found. A lot of stuff made out of wood and the well-known Asian umbrellas… in all sizes. And we really wanted to visit the Hill Tribes and Longnecks: So we booked a tour and went to Baan Thong Luang. And somehow we felt having very special encounters in the village with the locals. Fortunately, it was not crowded at all on site. It was great.

Chiang Mai sollte man auf jeden Fall auf der Agenda haben, wenn man nach Thailand kommt. Auch, wenn ich hier eine echt fiese und längere Magenverstimmung hatte – und wir somit nicht soviel machen konnten, wie wir wollten – behalten wir Dich doch nur in bester Erinnerung.

Chiang Mai you should definitely have on the agenda, if you come to Thailand. Even if I had a real nasty and prolonged indigestion here – and therefore we could not do as much as we wanted – we will retain you in fond memories.

In 2 Tagen ist Chinese New Year und wir fliegen morgen weiter nach Luang Prabang in Laos. Unsere knapp 2 Monate Thailand sind schon rum: Koh Samui, Koh Tao, Phuket, Bangkok und Chiang Mai. ลาก่อนครับ, ลาก่อนค่ะ – la gòn kráb/ ká – Auf Wiedersehen! ขอบคุณครับ, ขอบคุณค่ะ – kòbkûn kráb/ ká – Danke!

Chinese New Year is upcoming in 2 days and we tomorrow we are going to fly to Luang Prabang in Laos. Our time in Thailand, nearly two months, is over: Koh Samui, Koh Tao, Phuket, Bangkok and Chiang Mai. ลาก่อนครับ, ลาก่อนค่ะ – la gòn kráb/ ká – Goodbye! ขอบคุณครับ, ขอบคุณค่ะ – kòbkûn kráb/ ká – Thank‘s!

Wir sind gespannt auf alles, was auf unsere weiteren Reise noch auf uns wartet. Wir melden uns wieder…

We are curious about everything which is still waiting of us on our further journey. We’ll get back to you…

 

IMG_6402IMG_6406IMG_6407IMG_6413IMG_6418IMG_7905IMG_7906IMG_6420IMG_7903IMG_6422IMG_6423IMG_6424IMG_6425IMG_6427IMG_6431IMG_6432IMG_6433IMG_7911IMG_7936IMG_6435IMG_6438IMG_6440IMG_6441IMG_6449IMG_6453IMG_6457IMG_6460IMG_6466IMG_6467IMG_6473IMG_7918IMG_6477IMG_6479IMG_6480IMG_6485IMG_6486IMG_6490IMG_6492IMG_6493IMG_6495IMG_6496IMG_6500IMG_6502IMG_6510IMG_6511IMG_6516IMG_6520IMG_6522IMG_6532IMG_6537IMG_6539IMG_6549IMG_6551IMG_6554IMG_6557IMG_6559IMG_7924IMG_7927IMG_6560IMG_6562IMG_6564IMG_6592IMG_6569IMG_7949IMG_7904IMG_6571IMG_6576IMG_6578IMG_6586IMG_6587IMG_6601IMG_6612IMG_6614IMG_6616IMG_6619IMG_6624IMG_6626IMG_6627IMG_6629IMG_6631IMG_6636IMG_6642IMG_6643IMG_6645IMG_6646IMG_6649IMG_6652IMG_6657IMG_6659IMG_6662IMG_6664IMG_6670IMG_6675IMG_6679IMG_6685IMG_6687IMG_6713IMG_6688IMG_6692IMG_7940IMG_7942IMG_6695IMG_6697IMG_6699IMG_6707IMG_6710IMG_6716IMG_6719IMG_6720IMG_6723IMG_6726IMG_6725IMG_6731IMG_6734IMG_6735IMG_6736IMG_6738IMG_7955IMG_6743IMG_6746IMG_6748IMG_6749IMG_6759IMG_6763IMG_6765IMG_6770IMG_6773IMG_6783IMG_6795IMG_6796IMG_6799IMG_6801IMG_6802IMG_6803IMG_6804IMG_6805IMG_6807IMG_6808IMG_6812IMG_6816IMG_6818IMG_6819IMG_6825IMG_6826IMG_6827IMG_6828IMG_7968IMG_6830IMG_6833IMG_6834IMG_6835IMG_6838IMG_6839IMG_6842IMG_7962IMG_6844IMG_6845IMG_6847IMG_6851IMG_7961IMG_7964IMG_6854IMG_6857IMG_6858IMG_6870IMG_6871IMG_6874IMG_6875IMG_6876IMG_6877IMG_6878IMG_6883IMG_6885IMG_6887IMG_6888IMG_6890IMG_6892IMG_6893IMG_6896IMG_6897

 

 

1 reply »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s